Für Senioren: Kurse "Mobil sein & bleiben"
Für Senioren: Kurse "Mobil sein & bleiben"

Reisen mit dem öffentlichen Verkehr ist heute einfach, bequem, günstig und sicher, doch die Hektik auf der Strasse oder die neuen Billettautomaten verunsichern viele Menschen. Experten der SBB, der TNW und der Polizei vermitteln Ihnen Grundlagen um sicher unterwegs zu sein. Sie lernen wie man Billettautomaten bedient; mit welchen Billetten man am besten in den Verkehrsverbunden unterwegs ist und von welchen Sonderangeboten man profitieren kann. Ausserdem erfahren Sie vom Fachmann für Kriminalprävention wie man sich vor Diebstahl im öffentlichen Raum schützen kann.

 

Kurse in Liestal

Datum: 20. April 2016, 08.30 – 12.00 Uhr
Anmeldung: bis 6. April 2016 

Datum: 28. September 2016, 08.30 - 12.00 Uhr
Anmeldung: bis 14. September 2016 

Ort: Oristalstrasse 9, 4410 Liestal

Treffpunkt: 08.20 Uhr Bahnhof Liestal, Kiosk

Kosten: Dieser Kurs ist kostenlos

Anmeldung: Pro Senectute beider Basel, Telefon 061 206 44 66

 

Kurse in Basel

Datum: 11. April 2016, 08.30 – 12.00 Uhr
Anmeldung: bis 28. März 2016

Datum: 20. September 2016, 08.30 - 12.00 UHr
Anmeldung: bis 6. September

Ort: Gartenstrasse 143, 4052 Basel, Ebene 7 (Lift)

Treffpunkt: 08.20 Uhr Bahnhof Schalterhalle beim "Treffpunkt"

Kosten: Dieser Kurs ist kostenlos

Anmeldung: Pro Senectute beider Basel, Telefon 061 206 44 66



Tipps für unfallfreies Reisen

Der öffentliche Verkehr gilt als sicherster Verkehrsträger. Trotzdem gibt es - gerade auch für ältere Personen - ein Reihe von Gefahren, denen mit richtigem Verhalten vorgebeugt werden kann.

Merkblatt